Unsere Praxis und Klinik bleibt geöffnet

Wir sind auch weiter für Sie da. Denn wir möchten, dass Sie gesund aus der Krise kommen.

Wir haben für unsere Patienten Vorkehrungen getroffen, die einen reibungslosen Betrieb gewährleisten.

Die Praxis/Ambulanz der Haut- und Allergieklinik und die Bettenstation der Klinik im K-Bau sind unter erweiterten Hygienebedingungen weiter geöffnet. Die Praxis kann frei über den Mühltorweg erreicht werden. Die Klinik im K-Bau ist über einen Sicherheitsbereich in der Leimenstraße 20 erreichbar. Alle Behandlungen werden nach strengsten hygienischen Vorgaben vollzogen. Gruppenbildungen und enge Kontakte in Wartebereich werden vermieden. In der Ambulanz werden zudem die Sprechzeiten und die Wiedervorstellungen mit Ausnahme bei Therapien reduziert.

Falls Sie Fragen haben oder spezielle Terminwünsche, sind wir telefonisch für Sie erreichbar.

Die Bereiche ambulante Operationen, Tumortherapie, Lichttherapie, Allergiediagnostik, dermatologische Laserbehandlung, Expertennetzwerk in Lasertherapie von Psoriasis und Vitiligo psorilas®, Laserakupunktur, Informationsverbund Kontaktallergien, dermatologische Tumortherapie (Onkologie) und dermatologische Phototherapie stehen Ihnen weiter zur Verfügung.

Nutzen Sie jetzt die freie Zeit für eine Tumor- und Muttermaldiagnostik auch mittels Lasermiskroskopietechnik sowie für medizinische Anwendungen wie beispielsweise hochfrequenter Ultraschall oder Stammzellentherapie bei Alopezie.

Ihr Team der Dermatologischen Klinik Prof. Dr. Ockenfels sowie MVZ Prof. Dr. Ockenfels Haut- und Allergie-Praxisklinik GmbH in Hanau und OOP Privatärztliches Zentrum in Frankfurt