Einträge von Karl Belz

UVA1-Licht gegen Neurodermitis und Juckreiz

Unsere Hochleistungsmedizin-Behandlungsmöglichkeiten für Ihre Gesundheit Meist lässt sich Neurodermitis durch eine gute Hautpflege, entzündungshemmende Salben oder Cremes und das Vermeiden von Reizfaktoren gut in den Griff bekommen. Wenn dies nicht ausreicht, kommt eine Lichttherapie mit UV-Strahlen oder die Behandlung mit Tabletten infrage. Bei einer Lichttherapie werden die betroffenen Hautstellen mit ultraviolettem Licht (UV-Licht) bestrahlt. Das […]

Sind diese Lebensmittel ungefährlich?

Nicht für alle Menschen – jetzt einen Allergietest machen und uneingeschränkt genießen können. Eine Lebensmittelallergie kann jeden treffen. Ob eine Person eine allergische oder eine Unverträglichkeitsreaktion zeigt, liegt nicht an der Qualität der Lebensmittel, sondern an einer individuellen Fehlreaktion des Immunsystems bei entsprechend veranlagten Menschen. Vierzehn Gruppen von Lebensmitteln lösen mit 90 Prozent den größten […]

Die Photodynamische Tumortherapie für die Hautkrebsbehandlung

Prof. Dr. Ockenfels als Experte für die simulierte Tageslicht-PDT Die Photodynamische Therapie ist eine vergleichsweise unkomplizierte und schonende Therapiemöglichkeit zur effektiven Behandlung oberflächlicher Hauttumoren (Carcinoma in situ). Vorteile der Photodynamischen Therapie: nichtinvasive und patientenfreundliche Anwendung deutlich bessere kosmetische Ergebnisse zumeist keine sichtbaren Narben hohe Heilungserfolge Im Rahmen der PDT werden gezielt die kranken Hautzellen zerstört […]

Hautkrebs rechtzeitig erkennen

Wir bieten eine unblutige Histologie mit konfokaler Lasertechnik in Echtzeit Hautkrebs ist ein Oberbegriff für verschiedene bösartige (maligne) Erkrankungen der Haut. Am häufigsten ist der „Weiße Hautkrebs“. An zweiter Stelle folgt der weitaus gefährlichere Schwarze Hautkrebs. Symptome und Therapie von Hautkrebs hängen davon ab, um welche Form es sich handelt. Generell gilt aber: Für eine […]

Der Welt-Psoriasis-Tag: Infotag in unserer Klinik in Hanau!

In den letzten 25 Jahren hat sich die Psoriasistherapie stetig weiterentwickelt. Bei keiner anderen Volkskrankheit werden dem Patienten so viele verschiedene Therapiemöglichkeiten angeboten wie bei der Psoriasis. Diese Therapievielfalt fordert den Psoriasis-Spezialisten und überfordert den Patienten. Passend zum Welt-Psoriasis-Tag am 29. Oktober 2019 veranstalten wir in der Hautklinik in Hanau einen Infotag rund um das […]

Einladung zum Arzt-Patienten-Seminar

In der Hautklinik Hanau findet am Donnerstag, den 17. Oktober um 17.30 Uhr ein Arzt-Patienten-Seminar zum Thema „Hautkrebs: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt?“ statt. Prof. Dr. med Hans Michael Ockenfels tritt in den Dialog mit interessierten Patienten und berichtet über High-Tech Behandlungsmöglichkeiten in der dermatologischen Onkologie: digitales Bodymapping unblutige Biopsien simuliertes Tageslicht Checkpoint-Immuntherapie

Dermatologe Prof. Ockenfels warnt in Welt-Interview vor UV-Strahlung

Viele Sportler freuen sich besonders im Sommer auf Outdoor-Training bei Sonnenschein – doch Aktivitäten ohne Sonnenschutz im Freien bergen ein erhöhtes Risiko, an Hautkrebs zu erkranken. Prof. Ockenfels berichtet im Artikel über die Präventionsmöglichkeiten, um einer Schädigung der Haut durch UVA- und UVB-Strahlen vorzubeugen und rät zu regelmäßigen Hautscreenings zur Früherkennung.

Neues konfokales Lasermikroskop in der Hautklinik Hanau

Die Haut- und Allergiepraxis am Klinikum Hanau wurde mit einem neuen konfokalen Lasermikroskop ausgestattet. Ab sofort steht in unserer Klinik ein neues konfokales Lasermikroskop zur Hautkrebsvorsorge zur Verfügung, was unsere Säule im Präventionsprogramm zur Vermeidung von Hautkrebs bzw. zur Behandlung von Sonnenlichtschäden bei Sportlern und Spitzensportlern weiter stärkt. Sie benötigen einen Termin für eine Hautkrebsvorsorge-Untersuchung? […]

Prof. Dr. Ockenfels in der „ÄrzteZeitung“

Prof. Hans Michael Ockenfels über kontrollierte Tageslicht-PDT als Methode bei aktinischer Keratose Die letzte Ausgabe der „ÄrzteZeitung“ enthält einen Gastbeitrag von Prof. Hans Michael Ockenfels über aktinische Keratose und die Behandlungsmethoden. Zum Pressebericht